Feuchteregulierende, rücktrocknende Allround-Dampfbremse

171 Alfa Rufol varia - Dampfbremse (innen & außen)

Bestseller Made in Germany

Produkt auf Lager


  • Hohe Reißfestigkeit
  • Fester sd-Wert 1 bis 3 m
  • Kontrollierte Rücktrocknung
  • Verhindert Spontankondensation
  • Entspricht den Anforderungen von ZVDH und EnEV!

Dieses Angebot richtet sich speziell an Handwerker und unsere günstigen Preise sind nur für registrierte Kunden sichtbar.


4.583 Handwerker vertrauen diesem Produkt

24 Handwerker haben dieses Produkt auf ihrem Merkzettel

Ausführungen

Preisangaben zzgl. USt.

Produktinformationen

Feuchteregulierende Dampfbremse für die luftdichte Gebäudehülle

171 Alfa Rufol varia ist die feuchteregulierende und rücktrocknende universelle Dampfbremse zur Erstellung einer luftdichten Gebäudehülle bei Neubau und Sanierung (Wärmedämmung). Sie bietet mehr Sicherheit vor Bauschäden durch Rücktrocknungspotenzial. Alfa Rufol varia besitzt einem festen sd-Wert zwischen 1-3 m (2 ± 1 m) und entspricht den Anforderungen von ZVDH und EnEV!

Top Ware, läßt sich sehr einfach, sauber und präzise Verlegen!

Meinung von Markus Lößl vom 24.04.2019

3 Anwendungen, ein Produkt!

Alfa Rufol varia ist variabel im Einsatz und kann kann sowohl für die Zwischensparren (innen und außen) als auch für die Aufsparrendämmung (außen) warmseitig verwendet werden.

Einfache Verarbeitung: Hilfslinien ermöglichen passgenaue Überlappungen.

Vorteile

  • Hohe Reißfestigkeit
  • Fester sd-Wert zwischen 1-3 m (2 ± 1 m)
  • Rücktrocknungspotenzial im Sommer
  • Hilfslinien für passgenaue Überlappungen
  • Variabel im Einsatz
  • Verhindert Spontankondensation im Winter
  • Entspricht den Anforderungen von ZVDH und EnEV!
  • Geeignet für Neubau und Sanierung
  • Feuchteregulierende Spezialbeschichtung

Technische Daten

  • Flächengewicht: 110 g/m²
  • Höchstzugkraft längs: 200 N/50 mm
  • Höchstzugkraft quer: 135 N/50 mm
  • Nagelreißfestigkeit längs: >140 N/50 mm
  • Nagelreißfestigkeit quer: >180 N/50 mm
  • Temperaturbereich:-40 bis +80°C
  • Fester sd-Wert zwischen 1-3 m (2 ± 1 m)
  • Brandverhalten Klasse E
  • Wasserdichtheit bestanden (EN 1928)

Geprüfte Qualität

Alfa Markenqualität zu fairen Preisen  30 Jahre Gewährleistung  Made in Germany  Materialgarantie hinterlegt beim ZVDH  
KIWA  EC1 Plus - sehr emissionsarm

Kundenmeinungen

Ihre Meinung zu 171 Alfa Rufol varia - Dampfbremse (innen & außen)

Bitte beachten! Falls Sie im Rahmen unserer Bewertungs-Aktion dieses Produkt bewerten möchten, bitten wir Sie sich erst anzumelden. Ansonsten können wir Ihre Bewertung nicht zuordnen.

Geben Sie diesem Produkt eine 5-Sterne-Bewertung?

171 Alfa Rufol varia - Dampfbremse (innen & außen)

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Bewertung den Preis wie auch die Qualität des Produktes.

(optional)

Andere Handwerker finden Anwendungsbilder hilfreicher als Text.

Fragen und Antworten zu diesem Produkt

Um selbst Fragen zu stellen, Fragen zu beantworten oder Fragen/Antworten zu bewerten, melden Sie sich bitte mit Ihrem Kundenkonto an.

0
Frage:

Ich habe noch 2 Rollen der Rufol Varia übrig und sollte nun einen Dachstuhl für eine Zellulosedämmung vorbereiten.
Kann Ich die Bahn hierfür auch verwenden?

Antwort:

Für eine Einblaßdämmung empfehlen wir unsere Alfa Rufol Varia 5, die speziell für Einblaßdämmungen geeignet ist. Die normale Alfa Varia sollte bei Einblaßdämmungen nicht verwendet werden.

Von Kundenservice am 10.03.2020
0
Frage:

Die 171 Alfa Rufol varia kann sowohl für innen als auch für außen eingesetzt werden. Wohin muss die beschriftete Seite zeigen?

Antwort:

Die Funktionalität der 171 Alfa Rufol varia ist beim Einbau egal von welcher Seite gleich, dadurch ist es prinzipiell egal welche Seite nach innen oder nach außen schaut. Es ist jedoch vorteilhaft, die Folie so zu verarbeiten, dass die beschriftete Seite in Ihre Richtung schaut (gilt für innen, sowie für außen). Dies hat den Vorteil, dass die Bänder durch die Beschichtung besser haften und man die Hilfslinien nutzen kann.

Von Kundenservice am 05.02.2018
0
Frage:

Ist es möglich die 171 Alfa Rufol varia eine Nacht freibewittert (bei evtl. Regen) unabgedeckt zu lassen?

Antwort:

Nein, die 171 Alfa Rufol varia ist vom Hersteller nicht zur Freibewitterung zugelassen und sollte keinem Regen ausgesetzt werden.

Von Kundenservice am 05.02.2018
0
Frage:

Ich habe Dachbalken, welche mit giftigem Holzschutzmittel (Bsp. PCP) behandelt wurden. Kann mich die 171 Alfa Rufol varia vor den giftigen Dämpfen schützen?

Antwort:

Nein, die 171 Alfa Rufol varia ist vom Hersteller nicht dazu freigegeben vor giftigen Dämpfen zu schützen.

Von Kundenservice am 05.02.2018
0
Frage:

Welchen my-Wert hat die 171 Alfa Rufol varia?

Antwort:

Die 171 Alfa Rufol varia hat einen my-Wert (Achtung: Dies ist nicht die Stärke der Folie, sondern der Wasserdampf/diffusionsoffener my-Wert) von ca. 6500 my. S-Wert= 0,31 mm. Man erhält die Werte mit folgender Formel: sd = my * s.

Von Kundenservice am 05.02.2018