Die beliebteste, hoch diffussionsoffene Unterspannbahn mit 170 g/m²

173

Alfa Rufol UDB-A 165 (Unterspannbahn)

Bestseller Made in Germany

Produkt auf Lager


  • Hohe Reißfestigkeit und Trittsicherheit
  • Freibewitterung bis zu 3 Monate
  • Schlagregensicher (geprüft durch TU Berlin)
  • Vermindert die Rutschgefahr
  • 3-lagiger Materialaufbau

Dieses Angebot richtet sich speziell an Handwerker und unsere günstigen Preise sind nur für registrierte Kunden sichtbar.


3.868 Handwerker vertrauen diesem Produkt

37 Handwerker haben dieses Produkt auf ihrem Merkzettel

Produkt weiterempfehlen

Ausführungen

Preisangaben zzgl. USt.

Produktinformationen

A-klassifizierte Steildachbahn mit Eignung als Behelfsdeckung!

Alfa Rufol UDB-A 165 ist die A-klassifizierte (ZVDH), schlagregensichere, hoch diffusionsoffene Unterdeckbahn (Unterspannbahn / Schalungsbahn). Sie wird oberhalb der Wärmedämmung angebracht. Zur Direktauflage auf die Wärmedämmung geeignet. Alfa Rufol UDB-A 165 ist als Behelfsdeckung für bis zu 6 Wochen geeignet und verhindert dank der doppelten Verklebung zuverlässig das Eindringen von Feuchtigkeit, (z.B. durch Flugschnee) und Schmutz in die Isolierung.

Seit 10 Jahren dabei und immer noch Top es gibt immer was Neues zu Entdecken. Macht weiter so ;-)

Meinung von Jürgen Ritzheim vom 11.02.2019

Der 3-lagige Materialaufbau schützt die Funktionsmembran (microporöser 2-dimensional gestreckter Film) vor Beschädigungen und vermindert die Rutschgefahr für den Verarbeiter.

Einfache Verarbeitung: Hilfslinien ermöglichen passgenaue Überlappungen, die Selbstklebestreifen eine winddichte Verklebung.

Vorteile

  • Hohe Reißfestigkeit und Trittsicherheit
  • Freibewitterung bis zu 3 Monate
  • Schlagregensicher (geprüft durch TU Berlin)
  • Vermindert die Rutschgefahr
  • 3-lagiger Materialaufbau
  • Materialgarantie hinterlegt beim ZVDH

Technische Daten

  • A-Klassifizierung (ZVDH)
  • Flächengewicht: 170 g/m²
  • Höchstzugkraft längs / quer: 340 / 230 (N / 50 mm)
  • Weiterreißwiderstand längs / quer: 170 / 210 N
  • Dehnung längs / quer: 60 / 80 %
  • Temperaturbereich: -40 °C bis +100 °C
  • Wasserdichtheit: W1 (EN 1928A)
  • sd-Wert: 0,02 m (DIN EN ISO 12572 (05.2017)), geprüft durch Kiwa GmbH
  • Brandverhalten Klasse E
  • UV-Beständigkeit: 3 Monate
  • Freibewitterung: 3 Monate

Geprüfte Qualität

10 Jahre Gewährleistung  Materialgarantie hinterlegt beim ZVDH

Weitere nützliche Informationen

Dachaufbau mit Alfa Systemprodukten
Weitere Infos unter "Aufbau einer Dachdämmung"

Produktbewertungen

Fragen und Antworten zu diesem Produkt

Um selbst Fragen zu stellen, Fragen zu beantworten oder Fragen/Antworten zu bewerten, melden Sie sich bitte mit Ihrem Kundenkonto an.

0
Frage:

Kann ich die Rufol UDB-A 165 für ein Warmdach verwenden?"

Antwort:

Ja, dafür ist sie geeignet.

Von Logo Alfa Kundenservice Kundenservice am 12.06.2019
0
Frage:

Kann man die 173 Alfa Rufol UDB-A 165 bzw. 172 Alfa Rufol UDB-A 130 auch direkt auf eine Schalung verlegen. Danach soll die Bitumenbahn herunter genommen werden und eine Unterspannbahn verlegt werden. Darüber sollen dann Dachpfannen angebracht werden. Kann hierzu die 173 Alfa Rufol UDB-A 165 verwendet werden?

Antwort:

Ja, wenn Sie die Bitumenbahn herunter nehmen, ist das kein Problem, da die 173 Alfa Rufol UDB-A 165 direkt auf die Schalung/Minerallwolle kommt. Voraussetzung ist aber, dass in der Innenseite eine Dampfbremse eingebaut ist oder wird.

Von Logo Alfa Kundenservice Kundenservice am 05.02.2018
0
Frage:

Was passiert mit den UDB-A´s, wenn sie über längere Zeit der UV-Strahlung ausgesetzt sind?

Antwort:

Die Bahnen würden zerbröseln und sich selbst zersetzen.

Von Logo Alfa Kundenservice Kundenservice am 05.02.2018
0
Frage:

Ich möchte das Dach nicht extra abdecken, um die UDB-A anzubringen. Kann die auch von innen an den Sparren angebracht werden, so dass sie vom Dach ausgesehen unter den Sparren befestigt wird?

Antwort:

Nein, das geht nicht. Die 172 Alfa Rufol UDB-A 130 und 173 Alfa Rufol UDB-A 165 müssen über den Sparren angebracht werden. Prinzipiell kann man das auch von innen her machen. Da man hier aber praktisch „um die Sparren herum“ arbeiten und die Bahn von unten über die Sparren ziehen muss und sie vor allem auch luftdicht befestigen muss, ist dies relativ schwierig umzusetzen.

Von Logo Alfa Kundenservice Kundenservice am 05.02.2018
0
Frage:

Für welche Dachneigungen ist die 173 Alfa Rufol UDB-A 165 geeignet?

Antwort:

Die 173 Alfa Rufol UDB-A 165 ist ab einer Dachneigung von 16° zugelassen.

Von Logo Alfa Kundenservice Kundenservice am 05.02.2018