Hochwertige, besonders strapazierfähige Nylon-Mini-Lackierwalze

335 Alfa Mini-Lackierwalze PREMIUM


Produkt auf Lager.

Dieses Angebot richtet sich speziell an Handwerker und unsere günstigen Preise sind nur für registrierte Kunden sichtbar.


183 Handwerker vertrauen diesem Produkt!
  • 100 % Polyamid, Nylon
  • Gleichmäßige Farbabgabe
  • Hohes Farbhaltevolumen
  • Besonders strapazierfähig
  • Lösemittelbeständig

Varianten

Produktinformationen

Hochwertige, besonders strapazierfähige Nylon-Mini-Lackierwalze

Die 335 Alfa Mini-Lackierwalze PREMIUM eignet sich hervorragend für sehr zähe und hochviskose Materialien wie Harz-, Öl-, Epoxid-, korrosionsbeständige und wasserlösliche Farben - auch Zweikomponentige Farben, Kunstharz und Polyesterfarben sind kein Problem.

Durch ihre schöne Oberflächenstruktur lässt sich die Walze besonders gut reinigen. 335 Alfa Mini-Lackierwalze PREMIUM gibt die Farbe immer gleichmäßig an den Untergrund ab und besitzt hohes Farbhaltevolumen. Außerdem ist sie lösemittelbeständig und besonders strapazierfähig.

Vorteile

  • 100 % Polyamid, Nylon
  • Gleichmäßige Farbabgabe
  • Hohes Farbhaltevolumen
  • Besonders strapazierfähig
  • Lösemittelbeständig
  • Leicht zu reinigen – kein Verfilzen
  • Für Harz-, Öl-, Epoxid-, korrosionsbeständige und wasserlösliche Farben

Geprüfte Qualität

Alfa Markenqualität zu fairen Preisen

Ihre Meinung zu 335 Alfa Mini-Lackierwalze PREMIUM

Bitte beachten! Falls Sie im Rahmen unserer Bewertungs-Aktion dieses Produkt bewerten möchten, bitten wir Sie sich erst anzumelden. Ansonsten können wir Ihre Bewertung nicht zuordnen.

Geben Sie diesem Produkt eine 5-Sterne-Bewertung?

335 Alfa Mini-Lackierwalze PREMIUM

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Bewertung den Preis wie auch die Qualität des Produktes.

Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten zu diesem Produkt

Falls Sie eine Frage zu diesem Produkt haben, zögern Sie nicht uns telefonisch unter 07363 / 95446-0 oder per E-Mail an anfrage@alfa-direkt.de bzw. über unser Kontaktformular zu kontaktieren.

Jetzt selber Frage stellen