Homogene Kunststoff-Dachbahn (aus VAE/EVA) mit Synthese-Polyestervlies und vollflächiger Butyl-Selbstklebeschicht

1092 Alfa EVA-Dachdichtungsbahn V-SK


Produkt auf Lager.


  • Vlies als Schutzlage
  • Starker Butylkleber
  • Mehrere Einsatzmöglichkeiten
  • Leicht und schnell zu verarbeiten
  • Bitumen- und PS / PUR-verträglich

Dieses Angebot richtet sich speziell an Handwerker und unsere günstigen Preise sind nur für registrierte Kunden sichtbar.

Varianten

Produktinformationen

Homogene Kunststoff-Dachbahn (aus VAE/EVA) mit Synthese-Polyestervlies und vollflächiger Butyl-Selbstklebeschicht

Die 1092 Alfa EVA-Dachdichtungsbahn V-SK eignet sich hervorragend für die Herstellung einer Dachabdichtung nach DIN EN 13956. Sie besteht aus einem hochwertigen, hochpolymeren, homogenen VAE/EVA Gemisch und ist ausgestattet mit einem unterseitigem Sythese-Polyestervlies, welches als Schutzlage dient und einer vollflächig klebenden Butylbeschichtung.

Die Dachdichtungsbahn V-SK kann kaltselbstklebend verlegt werden. Außerdem ist sie geeignet für die verklebte Verlegungen mit zusätzlicher Auflast oder unter extensiver Dachbegrünung sowie für windunterströmungssichere An- und Abschlüsse. Mit dem Heißluft- oder Quellschweißverfahren schaffen Sie einfache und schnelle hervorragend homogene Nahtverbindungen.

Sonderlängen und Sonderfarben sind auf Anfrage möglich – das Alfa-Team berät Sie gern unter 07961-57 99 0. Alternativ können Sie unser Anfrageformular nutzen.

Vorteile

  • Vlies als Schutzlage
  • Starker Butylkleber
  • Mehrere Einsatzmöglichkeiten
  • Leicht und schnell zu verarbeiten
  • Bitumen- und PS / PUR-verträglich
  • Lange Lebensdauer
  • Nach DIN 13956 (Dachabdichtung)

Technische Daten

  • Wasserdichtheit: > 400 kPa / 72 Std.
  • Verhalten bei äußerer Brandeinwirkung: B ROOF DIN EN 13501-5
  • Wasserdampfdurchlässigkeit*: 14.000 µ ± 30 %, DIN EN 1931
  • Höchstzugkraft: ≥ 670 N / 50 mm, DIN EN 12311-2
  • Höchstzugdehnkraft*: ≥ 250 %, DIN EN 12311-2
  • Weiterreißwiderstand: ≥ 200 N, DIN EN 12310-2
  • UV-Bestrahlung: Klasse 0, DIN EN 1297
  • Ozonbeständigkeit: Keine Risse, DIN EN 1844
  • Nenndicke: 1,5 mm

Geprüfte Qualität

Alfa Markenqualität zu fairen Preisen   Made in Germany  Prüfinstitut Hoch

Downloads

Technisches Datenblatt

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Ihre Meinung zu 1092 Alfa EVA-Dachdichtungsbahn V-SK

Bitte beachten! Falls Sie im Rahmen unserer Bewertungs-Aktion dieses Produkt bewerten möchten, bitten wir Sie sich erst anzumelden. Ansonsten können wir Ihre Bewertung nicht zuordnen.

Geben Sie diesem Produkt eine 5-Sterne-Bewertung?

1092 Alfa EVA-Dachdichtungsbahn V-SK

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Bewertung den Preis wie auch die Qualität des Produktes.

(optional)

Andere Handwerker finden Anwendungsbilder hilfreicher als Text.

Fragen und Antworten zu diesem Produkt

Willkommen in unserem FAQ-Bereich. Hier finden Sie alle bereits gestellten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu dem jeweiligen Produkt. Um selbst Fragen zu stellen, Fragen zu beantworten oder Fragen/Antworten zu bewerten, melden Sie sich bitte mit Ihrem Kundenkonto an.

0
Frage:

Gibt es die Dachdichtungsbahn auch in Schiefergrau oder Anthrazit?

Antwort:

Nein, die Bahnen gibt es noch in Pearl-weiß, Verkehrs-grau und Graphit-schwarz. Außerdem gibt es noch Oliv-braun und Blass-grün bei einer Mindestabnahmemenge von 1500 m².

Von Kundenservice am 11.02.2020
0
Frage:

Welche Möglichkeiten habe ich bei dieser Bahn als Anschluss an Blechen?

Antwort:

Bei der Bahn handelt es sich um einen Butylkleber. Die Verklebung kann generell zum Baukörper erfolgen. Es handelt sich hierbei um keine wasserfeste Verklebung.
Entweder nimmt man einen Attika-Anschluss und verklebt die Bahn bis zum Attika-Anschluss oder man verklebt die Bahn bis kurz vor dem Blech. Anschließend nimmt man einen unbeschichteten (EVA-Bahn ohne rückseitige Beschichtung) 15 cm Streifen und verklebt die Bahnen mit einem Kunststoffkleber.

Von Kundenservice am 21.07.2020