Dauerelastischer, überstreichbarer und wasserfester Dichtstoff

851 Alfa Silikon-Acryl

Innovation

Produkt auf Lager.

Dieses Angebot richtet sich speziell an Handwerker und unsere günstigen Preise sind nur für registrierte Kunden sichtbar.


  • Schimmelunempfindlich
  • Überstreichbar
  • Wasserfest
  • Hoch elastisch
  • Lösemittelfrei

420 Handwerker vertrauen diesem Produkt

8 Handwerker haben dieses Produkt auf ihrem Merkzettel

Varianten

Produktinformationen

Silikon oder Acryl? Silikon-Acryl!

Noch heute steht man oft vor der Frage ob man Silikon oder Acryl verwenden soll und entscheidet sich dann je nach Einsatzgebiet für das richtige Produkt. Mit dem 851 Alfa Silikon-Acryl bieten wir jetzt ein Produkt an, dass die positiven Eigenschaften beider Produkte vereint.

851 Alfa Silikon-Acryl ist ein einkomponentiger flexibler Dichtstoff basierend auf einer speziellen Acryldispersion zum Abdichten und Versiegeln von unterschiedlichen Materialien, wie Beton, Holz, Gips, Stahl, Gipsplatten, Metalle, PVC usw. Alfa Silikon-Acryl ist eine Kombination aus 853 Alfa Acryl und 850 Alfa Silikon N, welches die besten Vorteile beider Produkte besitzt.

Die Verarbeitung ist relativ einfach. Gut überstreichbar. Gute Qualität.

Meinung von Thomas Römer vom 26.03.17

Der Dichtstoff besitzt eine hohe Elastizität, ist wasserfest und schimmelunempfindlich wodurch er sich ohne Probleme im Sanitärbereich verwenden lässt. Silikon-Acryl lässt sich nach dem Aushärten gut überstreichen und besitzt eine dauerhafte Farberhaltung, was bei Standard-Silikon normal nicht der Fall ist. Außerdem ist der Dichtstoff sehr flexibel und frei von Lösemitteln.

Vorteile

  • Farbe: weiß
  • Überstreichbar nach Aushärtung
  • Extrem flexibel
  • Schimmelunempfindlich
  • Wasserfest
  • Lösemittelfrei

Geprüfte Qualität

Alfa Markenqualität zu fairen Preisen

Kundenmeinungen

Insgesamt 7 Kundenmeinungen

Hilfreichste Kundenmeinung

Leider nur mittlere Qualität
Meinung von Malermeister Mathias Abs am 28.03.2018
Ich kann dieses Produkt nur bedingt weiterempfehlen. Es fällt bei der Trocknung stark ein und muss mehrfach nachgespritzt werden. Das es einen gewissen Schwund gibt ist denke ich allen klar und muss nicht weiter erwähnt werden. Aber hier ist es ein sehr übermäßiger Schwund. Zudem kommt es trotz Durchtrocknung zur Rissbildung auf der Oberfläche trotz eines Spannungsarmen Anstriches. Es ist sicher gut für Anschlussfugen wenn diese anschl. eine Beklebung stattfindet bzw. an Fenstern wenn hier keine weitere Beschichtung (transparente Version) erfolgt. Im normalen Betrieb würde ich es nicht mehr einsetzen. Ich denke auch, das der Fettgehalt etwas zu hoch ist und es bei der Trocknung Wochen später zusätzlich zur Rissbildung kommt wenn das Fett ausgetrocknet ist und versprödet (Problem welches sicher vielen bekannt sein dürfte bei Acryl - es liegt nicht immer am Wassergehalt). Die Verarbeitung ist hingegen mehr als leicht. Es lässt sich sehr fein ziehen, da es sehr weich ist (Fettgehalt + Wassergehalt höher als bei normalem Dichtstoff). Allerdings macht dieser Vorteil des schnellen Verarbeitens die mittlere Qualität nicht wett wenn mann nachspritzen muss.
Abschließend ist zu sagen, das es ein Produkt ist welches preislich höher angesiedelt ist als es die Qualität hergibt.
Leider nur mittlere Qualität
Meinung von Malermeister Mathias Abs am 28.03.2018
Ich kann dieses Produkt nur bedingt weiterempfehlen. Es fällt bei der Trocknung stark ein und muss mehrfach nachgespritzt werden. Das es einen gewissen Schwund gibt ist denke ich allen klar und muss nicht weiter erwähnt werden. Aber hier ist es ein sehr übermäßiger Schwund. Zudem kommt es trotz Durchtrocknung zur Rissbildung auf der Oberfläche trotz eines Spannungsarmen Anstriches. Es ist sicher gut für Anschlussfugen wenn diese anschl. eine Beklebung stattfindet bzw. an Fenstern wenn hier keine weitere Beschichtung (transparente Version) erfolgt. Im normalen Betrieb würde ich es nicht mehr einsetzen. Ich denke auch, das der Fettgehalt etwas zu hoch ist und es bei der Trocknung Wochen später zusätzlich zur Rissbildung kommt wenn das Fett ausgetrocknet ist und versprödet (Problem welches sicher vielen bekannt sein dürfte bei Acryl - es liegt nicht immer am Wassergehalt). Die Verarbeitung ist hingegen mehr als leicht. Es lässt sich sehr fein ziehen, da es sehr weich ist (Fettgehalt + Wassergehalt höher als bei normalem Dichtstoff). Allerdings macht dieser Vorteil des schnellen Verarbeitens die mittlere Qualität nicht wett wenn mann nachspritzen muss.
Abschließend ist zu sagen, das es ein Produkt ist welches preislich höher angesiedelt ist als es die Qualität hergibt.

2 Personen fanden diese Kundenmeinung hilfreich.

Fanden Sie diese Kundenmeinung hilfreich? Ja

Top Produkt
Meinung von Saar am 26.03.2018
Super Produkt. Deckt viele Einsatzgebiete ab.

Fanden Sie diese Kundenmeinung hilfreich? Ja

Top
Meinung von Berkholzer Bedachung am 07.03.2018
Alles super - jederzeit wieder

Fanden Sie diese Kundenmeinung hilfreich? Ja

Top Produkt
Meinung von Alexander Saar am 31.10.2017
In vielen Bereichen einsetzbar, bin sehr zufrieden.

Fanden Sie diese Kundenmeinung hilfreich? Ja

Top
Meinung von Berkholzer Bedachung am 25.07.2017
Gutes Produkt

Fanden Sie diese Kundenmeinung hilfreich? Ja

Kein schlechtes Produkt
Meinung von Thomas Römer am 26.03.2017
Die Verarbeitung ist relativ einfach.
Gut überstreichbar.
Gute Qualität
Was mich stört ist das es sehr stark schrumpft und teilweise bis zu 2 mal nachgespritzt werden muss. Bei rauhen Flächen kann das ja egal sein, aber beim Trockenbau ist das nervig und Zeitaufwändig. Wenn die Wand glatt ist sollte die Fuge auch glatt sein

Fanden Sie diese Kundenmeinung hilfreich? Ja

Sehr geehrter Herr Römer, vielen Dank für Ihre Bewertung zu unserem Artikel 851 Alfa Silikon-Acryl. Es tut uns leid, dass dieses Produkt für Ihre Verhältnisse während des Trocknungsprozesses zu sehr schrumpft. Da das Silikon-Acryl allerdings ein Produkt ist, welches auf Wasserbasis hergestellt wurde, ist eine Schrumpfung hier ganz normal, da das Wasser während des Trocknens aus dem Produkt entweicht. Dieser Eigenschaft ist auch die hohe Elastizität geschuldet. Im Trockenbau werden oftmals sehr harte und nicht elastische Acryle verwendet. Da in diesen Produkten sehr viel Füllmaterial enthalten ist, ist die Schrumpfung hier auch geringer. Die Elastizität von Acryl können Sie in den Datenblättern unserer Artikel unter dem Punkt Shore-A-Härte nachlesen. Je höher diese Zahl ist, desto härter ist das Acryl und desto weniger Schrumpfung ist bei der Trocknung des Produkts zu erwarten. Bei Fragen ist unser Kundenservice unter 07363 954460 sehr gerne für Sie da. Wir würden uns freuen, Sie auch weiterhin zu unseren zufriedenen Kunden zählen zu dürfen.

Kommentar von Ihr Alfa-Team am 7.04.2017 Moderator
Ein Produkt mit vielen guten Eigenschaften
Meinung von Stefan am 08.12.2016
Top Produkt, kann ich nur weiterempfehlen

Fanden Sie diese Kundenmeinung hilfreich? Ja

Ihre Meinung zu 851 Alfa Silikon-Acryl

Bitte beachten! Falls Sie im Rahmen unserer Bewertungs-Aktion dieses Produkt bewerten möchten, bitten wir Sie sich erst anzumelden. Ansonsten können wir Ihre Bewertung nicht zuordnen.

Geben Sie diesem Produkt eine 5-Sterne-Bewertung?

851 Alfa Silikon-Acryl

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Bewertung den Preis wie auch die Qualität des Produktes.

Fotos hinzufügen

Fragen und Antworten zu diesem Produkt

Willkommen in unserem FAQ-Bereich. Hier finden Sie alle bereits gestellten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu dem jeweiligen Produkt. Um selbst Fragen zu stellen, Fragen zu beantworten oder Fragen/Antworten zu bewerten, melden Sie sich bitte mit Ihrem Kundenkonto an.

0
Frage:

Wie ist die Bewegungsaufnahme vom 851 Alfa Silikon-Acryl in Prozent?

Antwort:

Die Bewegungsaufnahme für das 851 Alfa Silikon-Acryl ist ± 20% und erfüllt die Anforderungen nach EN 15651-1: Tip F: EXT-INT12,5 E.

Von Kundenservice am 05.02.2018
0
Frage:

Kann das Silikon-Acryl auch auf Glas (Fenster) verwendet werden?

Antwort:

Ja, da es neutralvernetzend ist und keinen Essig enthält, ist das möglich.

Von Kundenservice am 05.02.2018