Universell einsetzbarer, windsogstabiler 1K Klebeschaum

6000

Alfa MULTI Flachdachschaum


Produkt auf Lager


  • Widerstand gegen Windlasten (geprüft vom I.F.I. Aachen)
  • Universell einsetzbar
  • Schnelle Durchhärtung
  • Schnelle und sichere Verklebung
  • Gleicht Unebenheiten aus

Jetzt als gewerblicher Handwerker registrieren, um unsere günstigen Preise zu sehen und mit 1.000 Bonuspunkten starten.

Kein Gewerbe? Privatpersonen finden hier günstige Heimwerker-Produkte


155 Handwerker vertrauen diesem Produkt

Produkt weiterempfehlen

Ausführungen

Preisangaben zzgl. USt.

Produktinformationen

Der 6000 Alfa MULTI Flachdachschaum ist ein neu entwickelter, universell einsetzbarer PROFI Schaum für den Flachdachbereich. Er eignet sich hervorragend zur sicheren und schnellen Verklebung von Wärmedämmstoffe auf Dampfsperren als auch Dachbahnen auf Wärmedämmstoffe. Er ist windsogstabil im System geprüft in Anlehnung an die ETAG-006. Der Flachdachschaum besitzt eine hohe Alterungsbeständigkeit und eine schnelle Durchhärtung. Durch sein geringes Aufschäumverhalten erhalten Sie eine besonders hohe Ergiebigkeit und eine hohe Flächenleistung.

6000 Alfa MULTI Flachdachschaum ist geprüft mit kaltselbstklebende Elastomerbitumen-Dampfsperrbahnen, unterseitig kaschierten PVC-P Folien und EPS-Wärmedämmplatten in Anlehnung an die ETAG 006 sowie hervorragend für die Verklebung von Wärmedämmstoffen aus Polystyrol-, Polyurethan- und Phenolharz-Hartschaum auf Dachsperren, Stahltrapezblechen, Beton, Mauerwerk, Holzwerkstoffen im Flachdachbereich geeignet. Ebenfalls kann der Schaum für die Verklebung von vlieskaschierten Kunststoff- bzw. Elastomer-Dach- und Dichtungsbahnen auf Wärmedämmplatten, Beton, intakten Bitumenbahnen, Holzwerkstoffen im Flachdachbereich verwendet werden.

Des Weiteren wurden über das i.f.i. Aachen Dachbahnen der Fa. Paul Bauder GmbH in Verbindung mit unserem 6000 Alfa MULTI Flachdachschaum geprüft und freigegeben. Hier handelt es sich um folgende Bahnen: BauderTEC KSD, BauderTEC KSA Duo, Bauder Plant E, Bauder THERMOFOL U 015V Dieser Alfa Flachdachschaum ist nicht geeignet für Materialien wie Silikon, Polyethylen, Teflon, Fette oder ähnliches.

Beachten Sie hierbei bitte den Verbrauch:

Wärmedämmung auf Dampfsperre – ca. 91 g/m²- 12 Klebstoffraupen mit ca. 30 mm Durchmesser Dachbahn auf Wärmedämmung – ca. 164 g/m²- 13 Klebstoffraupen mit ca. 30 mm Durchmesser Es sind mindestens 3 gleichmäßige Klebestränge je m² Klebefläche erforderlich (min. 30mm Durchmesser). Die Anzahl der Klebestränge ist abhängig von Dachfläche, Eck- und Randbereich, Bauwerkshöhe sowie die zu verklebenden Materialien. Wir bitten Sie hierzu diese Tabelle zu beachten:

Vorteile

  • Widerstand gegen Windlasten (geprüft vom I.F.I. Aachen)
  • Universell einsetzbar
  • Schnelle Durchhärtung
  • Schnelle und sichere Verklebung
  • Gleicht Unebenheiten aus
  • Hohe Flächenleistung
  • geringes Aufschäumverhalten
  • einfache Verarbeitung
  • Windsogstabil im System geprüft in Anlehnung ETAG-006

Geprüfte Qualität

Bauaufsichtliche Zulassung  MPA Hannover  

Höhe der Fläche Innenbereich Innerer Randbereich Äußerer Randbereich Eckbereich
Windzone 1, alle Geländekategorien

Anzahl der Klebestränge pro m² bis 25 m

3 3 4 5
Windzone 2, Geländekategorie 2 bis 4

Anzahl der Klebestränge pro m² bis 12 m

3 3 4 5
>12 bis 25 m 3 3 5 6

Die Tabelle gibt einen Überblick über die benötigten Klebstoffstränge pro m² bei Polystyrol.

Ab dem 24. August 2023 müssen gewerbliche und industrielle Anwender, die PU-Klebe- und Dichtstoffe mit einer Gesamtkonzentration an monomeren Diisocyanaten von über 0,1% verarbeiten, geschult und zertifiziert sein. Dies trifft bei diesem Produkt zu. Mehr Informationen zur Schulungspflicht finden Sie auf unserer Seite "Schulungspflicht für PU-Produkte".

Produktbewertungen

Fragen und Antworten zu diesem Produkt

Um selbst Fragen zu stellen, Fragen zu beantworten oder Fragen/Antworten zu bewerten, melden Sie sich bitte mit Ihrem Kundenkonto an.

0
Frage:

Können mit dem Produkt Dämmplatten verklebt werden, die eine Aluminium-Kaschierung-Dampfsperre als Oberfläche haben? D.h. haftet das Produkt auf einer Aluminium-Kaschierung?

Antwort:

Auf den meisten bauüblichen Untergründen weist der Flachdachklebeschaum sehr gute Haftungseigenschaften auf. Da es aber eine Vielzahl von Substraten- und Haftungsuntergründen auf dem Markt gibt und auch die Umgebungsbedingungen vor Ort stark variieren können, raten wir in jedem Fall an, Haftungsvorversuche unter Berücksichtigung der Dämmstoff-Herstellervorschriften zur Sicherstellung des erforderlichen Arbeitsergebnisses durchzuführen.

Von Logo Alfa Kundenservice Kundenservice am 22.08.2022