Armierungsgewebe aus E-Glasfaser mit einem Flächengewicht von 140g/m²

527 Alfa Außenputzgewebe


Produkt auf Lager


  • Maschenweite 10 mm x 10 mm
  • Aus E-Glas hergestellt
  • Alkalibeständig & schiebefest
  • Hohe Reißfestigkeit

Dieses Angebot richtet sich speziell an Handwerker und unsere günstigen Preise sind nur für registrierte Kunden sichtbar.


925 Handwerker vertrauen diesem Produkt

Ausführungen

Preisangaben zzgl. USt.

Produktinformationen

Alfa Außenputzgewebe ist ein Armierungsgewebe aus E-Glasfaser. Das Gewebe zeichnet sich durch seine hohe Reißfestigkleit aus. Alfa Außenputzgewebe überzeugt durch seine hohe Qualität, welche durch eine permanente Prüfung gewährleistet ist.

Vorteile

  • aus E-Glas nach DIN hergestellt
  • hohe Reißfestigkeit
  • alkalibeständig & schiebefest
  • für Neubau & Sanierung
  • Maschenweite: 10 x 10
  • Gewicht: 140 g/m²

Geprüfte Qualität

Alfa Markenqualität zu fairen Preisen

Kundenmeinungen

Ihre Meinung zu 527 Alfa Außenputzgewebe

Bitte beachten! Falls Sie im Rahmen unserer Bewertungs-Aktion dieses Produkt bewerten möchten, bitten wir Sie sich erst anzumelden. Ansonsten können wir Ihre Bewertung nicht zuordnen.

Geben Sie diesem Produkt eine 5-Sterne-Bewertung?

527 Alfa Außenputzgewebe

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Bewertung den Preis wie auch die Qualität des Produktes.

(optional)

Andere Handwerker finden Anwendungsbilder hilfreicher als Text.

Fragen und Antworten zu diesem Produkt

Um selbst Fragen zu stellen, Fragen zu beantworten oder Fragen/Antworten zu bewerten, melden Sie sich bitte mit Ihrem Kundenkonto an.

0
Frage:

537 Alfa WDVS-Gewebe, 538 Alfa WDVS-Gewebe 210 g und 527 Alfa Außenputzgewebe sind alle für außen geeignet. Welches davon ist am Besten geeignet?

Antwort:

Das kommt immer auf die Anwendung an. Im Normallfall reicht das 537 Alfa WDVS Gewebe. Das 538 Alfa WDVS Gewebe 210 g wird für Mineralwoll-Systeme verwendet. Das 527 Alfa Außenputzgewebe ist etwas stärker und wird deshalb auch für Bitumenbeschichtungen verwendet.

Von Kundenservice am 05.02.2018