Saugfähiges Treppen-Abdeckvlies mit Folienbeschichtung und zwei Selbstklebestreifen

596 Alfa Treppenvlies SK (mit Folie und Selbstklebestreifen)


Produkt auf Lager.

Dieses Angebot richtet sich speziell an Handwerker und unsere günstigen Preise sind nur für registrierte Kunden sichtbar.


  • Sicherer Halt durch Selbstklebestreifen
  • Gutes Saugverhalten
  • Wiederverwendbar

957 Handwerker vertrauen diesem Produkt

Varianten

Produktinformationen

Selbstklebendes Treppen-Abdeckvlies mit Folienkaschierung für viele Anwendungen

Alfa Treppenvlies SK ist das saugfähiges Treppen-Abdeckvlies mit wasserdichter Folienbeschichtung und zwei Selbstklebestreifen auf der Unterseite.

Die Klebestreifen sorgen für einen optimalen Halt auf Treppen und anderen Untergründen und verhindern das Verrutschen. Alfa Treppenvlies SK kann vielseitig angewendet werden. Heizkörper lassen sich zum Beispiel schnell und effektiv schützen, ebenso wie Türzargen, an denen das Abdeckvlies dank der zwei Selbstklebestreifen auch senkrecht angebracht werden kann - ohne zusätzliche Klebebänder zu verwenden.

Alfa Treppenvlies 596 bietet einen rutschsicheren Schutz gegen Verkratzen, Nässe, Staub und Schmutz und kann mehrfach verwendet werden.

Vorteile

  • wasserdichte Folie auf der Unterseite
  • 2 Selbstklebestreifen geben sicheren Halt
  • für Treppen, Heizkörper, Türzargen
  • saugt auf statt zu verschmieren
  • mehrfach verwendbar

Geprüfte Qualität

Made in Germany  Alfa Markenqualität zu fairen Preisen

Weitere nützliche Informationen

Weshalb ist der Einsatz von Abdeckmaterial sinnvoll?"

Kundenmeinungen

Insgesamt 4 Kundenmeinungen
Treppenvlies sehr zu empfehlen
Meinung von Malerbetrieb Ruchser am 11.07.2018
Haftet gut und lässt sich leicht wieder entfernen.

Fanden Sie diese Kundenmeinung hilfreich? Ja

Idealer Helfer
Meinung von Erik Pflug am 19.06.2018
Super Abdeckvlies für Treppenstufen, schnell und einfach zu verarbeiten, rutscht nicht und hält die Stufen super

Fanden Sie diese Kundenmeinung hilfreich? Ja

Top
Meinung von Berkholzer Bedachung am 08.05.2018
alles super - jedezeit wieder

Fanden Sie diese Kundenmeinung hilfreich? Ja

Gut
Meinung von Werner am 19.11.2015
gut

Fanden Sie diese Kundenmeinung hilfreich? Ja

Ihre Meinung zu 596 Alfa Treppenvlies SK (mit Folie und Selbstklebestreifen)

Bitte beachten! Falls Sie im Rahmen unserer Bewertungs-Aktion dieses Produkt bewerten möchten, bitten wir Sie sich erst anzumelden. Ansonsten können wir Ihre Bewertung nicht zuordnen.

Geben Sie diesem Produkt eine 5-Sterne-Bewertung?

596 Alfa Treppenvlies SK (mit Folie und Selbstklebestreifen)

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Bewertung den Preis wie auch die Qualität des Produktes.

Fotos hinzufügen

Fragen und Antworten zu diesem Produkt

Willkommen in unserem FAQ-Bereich. Hier finden Sie alle bereits gestellten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu dem jeweiligen Produkt. Um selbst Fragen zu stellen, Fragen zu beantworten oder Fragen/Antworten zu bewerten, melden Sie sich bitte mit Ihrem Kundenkonto an.

0
Frage:

Kann ich das 596 Alfa Treppenvlies auf einer Treppe verkleben, die frisch mit 2K-Versiegelung lackiert wurde?

Antwort:

Nein, davon raten wir ab. Speziell dieser Lack kann bis zu 6 Monate abtrocknen; d. h. er emittiert Gase, die beim Abbinden entstehen und die Folie oder das Klebeband angreifen und zu ungewollten Verklebungen und Fehlpigmentierungen führen können. Daher ist es grundsätzlich nicht ratsam, den Lack nach nur kurzer Trocknungsphase abzudecken. Wenn überhaupt, dann immer diffusionsoffen bzw. atmungsaktiv abdecken. Dafür gibt es spezielle diffusionsoffene Schutzsysteme.

Von Kundenservice am 05.02.2018
0
Frage:

Kann man das 596 Alfa Treppenvlies auf eine Betonwerkstein-Treppe kleben?

Antwort:

Nein, unser 596 Alfa Treppenvlies ist hierfür nicht geeignet, da es nicht diffusionsoffen ist und dadurch mit der Luftfeuchtigkeit im Beton reagiert. Es entsteht eine rot/rosane Aussäure (Zementsäure). Das einzige Produkt was hierfür bekannt ist heißt: Hammerfest – Treppenschutz und ist hoch atmungsaktiv. Bei Stein muss man generell extrem vorsichtig sein.

Von Kundenservice am 05.02.2018