Abdichtung unter keramischen Belägen in Sanitär- und Feuchträumen

811 Alfa Flüssigfolie (flexible Abdichtung)


Produkt auf Lager.

Dieses Angebot richtet sich speziell an Handwerker und unsere günstigen Preise sind nur für registrierte Kunden sichtbar.


  • Verbrauch: 350 bis 700 g/m² pro Schicht
  • Reduziert Rissbildung
  • Geruchsneutral
  • Einfach anzuwenden

Varianten

Produktinformationen

Abdichtung unter keramischen Belägen in Sanitär- und Feuchträumen

Die lösemittelfreie 811 Alfa Flüssigfolie kommt gebrauchsfertig im Eimer. Sie kann gestrichen oder per Rolle aufgetragen werden. Bei der Verarbeitung ist das Produkt geruchsneutral. Die Dichtmasse kommt in Räumen zum Einsatz, die mit hoher Feuchtigkeit oder Spritzwasser belastet sind (Bad, Waschküche, WC, Küche usw.) um den empfindlichen Untergrund zu schützen. Die Abdichtung kann nur im Innenbereich angewendet werden.

Alfa flüssige Dichtfolie kann man weiter empfehlen lässt sich sehr gut als alternative Abdichtung auf Wand und Bodenflächen im Innenbereich verarbeiten. Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis! Auch die Lieferung erfolgt umgehend, so das bei kurzfristiger Bestellung keine Stillstandszeiten entstehen.

Meinung von Ralf 18.11.17

Vorbereitung des Untergrundes

Der Untergrund muss fest und eben sein, sowie frei von Fett, Staub, Öl und durchgehenden Rissen. Als erstes muss der Untergrund mit 812 Alfa Tiefengrund / Voranstrich grundiert werden, damit die Flüssigfolie eine gute Basis hat.

Die Restfeuchte darf folgende Werte nicht überschreiten:

  • Zementestrich: 2,0 %
  • Anhydritestrich: 0,5 %
  • Anhydritestrich beheizt: 0,3 %

Verarbeitung

Vor Gebrauch die Masse gut aufrühren und mittels Pinsel oder Fellroller in zwei bis drei Schichten gleichmäßig auftragen. Jede Schicht muss komplett getrocknet sein bis die nächste aufgebracht wird. In den rissgefährdeten Bereichen, wie Wand-, Bodenanschlüssen und Ecken sowie Rohrdurchführungen muss das jeweils entsprechende Gewebearmierte Dichtband verwendet werden.

Verbrauch:
Der Verbrauch liegt bei 350 bis 700 g/m² pro Schicht. Je nach Beschaffenheit der Oberfläche 0,7 bis 1,5 kg/m² (2- bzw. 3-maliger Anstrich).

Trockenzeit:
Bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 50 % und +20 °C beträgt die Trocknungszeit etwa 3 Stunden.

Folgearbeiten

Nach der völligen Durchtrocknung (ca. 24 Std.) können dann schon keramische Beläge aufgebracht werden.

Vorteile

  • Verbrauch: 350 bis 700 g/m² pro Schicht
  • Reduziert Rissbildung
  • Geruchsneutral
  • Einfach anzuwenden
  • Auch auf Mosaik anwendbar


Geprüfte Qualität

Alfa Markenqualität zu fairen Preisen

Weitere nützliche Informationen

Alfa Flüssigfolie - Die Anwendung auf einen Blick!

Kundenmeinungen

Insgesamt 3 Kundenmeinungen
Sehr gutes Produkt
Meinung von Ralf Sägebarth am 18.11.2017
Alfa flüssige Dichtfolie kann man weiter empfehlen lässt sich sehr gut als alternative Abdichtung auf Wand und Bodenflächen im Innenbereich verarbeiten.
Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis! Auch die Lieferung erfolgt umgehend, so das bei kurzfristiger Bestellung keine Stillstandszeiten entstehen.

Fanden Sie diese Kundenmeinung hilfreich? Ja

Super Sache
Meinung von Thomas Römer am 22.09.2017
Lässt sich gut verarbeiten. Über die Qualität reden wir mal in 10 Jahren ;)

Fanden Sie diese Kundenmeinung hilfreich? Ja

Top Produkt zu günstigem Preis
Meinung von Eckhard Herzog am 26.04.2017
Schnelle Lieferung Super Kundenservice von Alfa.
Bin sehr zufrieden.

Fanden Sie diese Kundenmeinung hilfreich? Ja

Ihre Meinung zu 811 Alfa Flüssigfolie (flexible Abdichtung)

Bitte beachten! Falls Sie im Rahmen unserer Bewertungs-Aktion dieses Produkt bewerten möchten, bitten wir Sie sich erst anzumelden. Ansonsten können wir Ihre Bewertung nicht zuordnen.

Geben Sie diesem Produkt eine 5-Sterne-Bewertung?

811 Alfa Flüssigfolie (flexible Abdichtung)

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Bewertung den Preis wie auch die Qualität des Produktes.

Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten zu diesem Produkt

Falls Sie eine Frage zu diesem Produkt haben, zögern Sie nicht uns telefonisch unter 07363 / 95446-0 oder per E-Mail an anfrage@alfa-direkt.de bzw. über unser Kontaktformular zu kontaktieren.

Jetzt selber Frage stellen