Gebrauchsfertige, zementäre Trockenmischung

3800 Alfa Schnellmontagemörtel


Produkt auf Lager


  • Druckfestigkeit nach 1 Stunde ca. 40 N/mm² bzw. > 11 N/mm²
  • Geringer Wasserbedarf von 18 %
  • Rissfreie Aushärtung nach 3 min
  • Sehr gute Frostbeständigkeit und Dauerhaftigkeit
  • Sulfatbeständig, sowie öl-, tausalzbeständig

Dieses Angebot richtet sich speziell an Handwerker und unsere günstigen Preise sind nur für registrierte Kunden sichtbar.


51 Handwerker vertrauen diesem Produkt

Ausführungen

Preisangaben zzgl. USt.

Produktinformationen

Der 3800 Alfa Schnellmontagemörtel ist eine gebrauchsfertige, zementäre Trockenmischung für verschiedenste Anwendungen im Innen- und Außenbereich. Er punktet durch seinen geringen Wasserbedarf (160-180 ml bei 1 kg Mörtel) und die schnelle Aushärtung. Zudem ist der Mörtel wasserfest, witterungs- und frostbeständig sowie frei von Chloriden, wodurch keine korrosionsfördernde Wirkung an Stahl entsteht.

Der Alfa 3800 Alfa Schnellmontagemörtel ist beispielsweise für folgende Anwendungen geeignet:

  • Zum Einsetzen von Dübeln für Fertigteilelemente, untergehängte Decken und Installation von Regalen, Schränken usw.
  • Zum Verankern von Maschinen, Motoren, Türzargen, Fenstern, Toren, Bolzen, Treppen-, Balkon und Brückengeländern, Rohrleitungen etc.
  • Zum Befestigen von Stahlpfosten, Fensterbank und Heizkörperkonsolen etc.
  • Zur Installation von Türzargen, Zier- und Schutzgittern, Heizkörpern, Markisen, Rolläden, WC- und Bidet-Trägern, Garagentoren, Briefkästen, Geländern und Stützen, Außenleuchten, Zaunanlagen, Tankanlagen, Kanalisation innen und außen, Sprechanlagen, Rohren, Leitungen, Kaminabdeckungen etc.
  • Zum Ausspachteln von Fehlstellen, Löchern (z. B. nach Rissverpressung) und Rissen.

Verarbeitung: Im Vorfeld die Kontaktflächen reinigen und mattfeucht vorwässern. Verarbeitungszeit ca. drei Minuten. Zur Verarbeitung des Trockengemischs ausschließlich Wasser hinzufügen und eine gut formbare Masse anmischen. Das Mischverhältnis ist 160 – 180 ml Wasser auf 1 kg Trockenmörtelmischung und ergibt ca. 0,5 l Frischmörtel. Reparaturstellen bei Bedarf schwalbenschwanzförmig ausstemmen.

Hinweis: Nur eine, in der Verarbeitungszeit verarbeitbare, Menge anmischen. Das Material bis zur Erhärtung nicht bewegen. Erstarrungsbeginn nach ca. vier Minuten bei +20 °C. Bei hohen Temperaturen verringert sich die Abbindezeit, bei niedrigeren verlängert sie sich, kann jedoch durch warmes Wasser wieder beschleunigt werden. Verarbeitungstemperatur zwischen +5 – +30°C. Das Werkzeug sollte nach dem Gebrauch sofort mit Wasser gereinigt werden.

Vorteile

  • Druckfestigkeit nach 1 Stunde ca. 40 N/mm² bzw. > 11 N/mm²
  • Geringer Wasserbedarf von 18 %
  • Rissfreie Aushärtung nach 3 min
  • Sehr gute Frostbeständigkeit und Dauerhaftigkeit
  • Sulfatbeständig, sowie öl-, tausalzbeständig
  • Wasserundurchlässig
  • Frei von Chloriden wodurch keine korrosionsfördernde Wirkung entsteht
  • Nicht brennbar nach DIN EN 13501-1

Produktbewertungen

Fragen und Antworten zu diesem Produkt

Um selbst Fragen zu stellen, Fragen zu beantworten oder Fragen/Antworten zu bewerten, melden Sie sich bitte mit Ihrem Kundenkonto an.